Frisches Update 2022: Meine Testsieger unter den bequemen Schuhen für schmerzende Füße!

Gleich, ob Laufschuhe, Freizeitschuhe oder Arbeitsschuhe: Schmerzende Füße benötigen eine „Sonderbehandlung“ in Form richtig guter Schuhe. In diesem Beitrag spreche ich 3 Testsieger an, die ich nun seit über 5 Jahren in jeder Neuauflage teste und die mich nicht einmal enttäuscht haben. Nur diese 3 Modelle kommen in diesen Beitrag und das ganz bewusst! Lass uns direkt starten!

Seit Jahren schreibe ich nun über Schuhe aller Art. Über 100 Tests waren es alleine in den letzten 2 Jahren.

Heute spreche ich 3 Top-Schuhe aus diesen Tests an, die allesamt überdurchschnittliche Qualität liefern. Wir fokussieren uns dabei auf Fußschmerzen, empfindliche Füße und wie die Schuhe helfen und entlasten werden!

Die 3 Schuhe sorgen für Entlastung, egal, ob beim Laufen, beim Gehen oder an langen Arbeitstagen ohne Pausen. Stehen, Gehen, Laufen, alles wird abgedeckt!


Brooks bietet Dämpfung, die kaum ein anderer Hersteller so erreicht

Eins meiner Favoritenmodelle seit nun über 5 Jahren. Ein Laufschuh, den Du in der Freizeit und sogar auf der Arbeit problemlos verwenden kannst. Die Dämpfung ist zweischichtig, das Obermaterial doppellagig, der Fersenbereich weich gepolstert. All das bietet uns kein Freizeitschuh in dieser Form. Besonders empfindlichen und schmerzenden Füßen kann der hier eine Freude bereiten! Im Folgenden meine Erfahrung.:

Ich bezeichne diesen Brooks-Schuh als besten Allrounder unter den Laufschuhen. Manchmal denke ich mir aber, dass er vielleicht sogar als Allrounder unter den normalen Schuhen bezeichnet werden kann.

Der größte Vorteil gegenüber anderen Laufschuhen: Neben den zuvor bereits angedeuteten Qualitäten, hast Du in diesem Schuh keinen so hohen Stand wie in anderen Laufschuhen. Das macht ihn trotz der wunderbaren Dämpfung zu einer interessanten Option für den Alltag!

Mein älteres, abgelaufenes Modell. Achte auf die Dämpfung hinten unter der Ferse. Ein anderes, weicheres Material wird verwendet. Zudem eine gesonderte Außensohle: Du wirst lange was von diesem Schuh haben, denn dieser verliert kaum an Qualität. Das Bild schoss ich nach über 2.000 gelaufenen Kilometern. Im Laufbereich sind 1000KM bereits überdurchschnittlich!

Für schmerzende und empfindliche Füße ist entscheidend: Die Dämpfung ist hinten an der Ferse verdammt weich und wird dadurch besser entlasten als jeder Freizeitschuh. Dazu gibt es eine feste Fersenkappe, die aber nach innen hin dick und weich gepolstert ist. Eine Top-Kombination!

Ich hinterlasse dir im Folgenden zwei Bestseller des Modells. Prüfe weitere Kunden-Erfahrungen und die Preise deiner Größe.

Angebot
Der Brooks-Schuh als Herrenangebot
  • Laufschuhe
  • Mesh-Obermaterial
  • Weiche und ausgewogene Dämpfung
Der Brooks-Schuh als Damenangebot
  • Brooks Laufschuh
  • Sehr weich
  • Mehr Komfort vom Abheben bis zur Landung

Asics mit ebenfalls viel Dämpfung und von hoher Qualität

Auch hier ein Laufschuh, der dank seiner Dämpfung für Entlastung sorgen wird. Weitere Faktoren spreche ich im Folgenden an. Achte auf die weiche Polsterung hinten an der Ferse. Um die geht es direkt als erstes.

Die Fersenkappe ist in diesem Modell etwas, was Du so in keinem anderen Schuh erleben wirst. Sie ist nach außen hin fest, nach innen aber so weich und dick gepolstert, dass die Füße darin wie auf einem roten Teppich empfangen werden.

Ich nutze diesen Schuh primär für lange Läufe, eben weil er so gut dämpft. Was ihn jedoch alltagstauglich macht, ist der Fakt, dass wir ihn in zahlreichen Farben bekommen, die weniger auffällig sind und dass sein Tragegefühl einfach überragend ist. Für dieses musst Du nicht unbedingt laufen.

Immer mehr Menschen tragen diesen Schuh im Alltag und ich muss immer lächeln, wenn ich das sehe. Mich freut’s! Langsam erkennt die Allgemeinheit, dass diese Laufschuhe eine der besten Schuh-Varianten am gesamten Markt sind!

Feste Ferse, Gel-Elemente in der Dämpfung. Stabiler Stand, stabiler Auftritt. Hightech-Laufschuhe, die Fußschmerzen lindern und mit der Zeit verringern werden.

Ich empfehle dir auch hier Größen zu prüfen und all die verfügbaren Farben einzusehen.

Angebot
Der Asics-Schuh als Damenangebot
  • Atmungsaktives Mesh Obermaterial
  • Flexible Sohle für ein natürliches Laufgefühl
  • Hohe Stabilität

Adidas bietet Dämpfung unter der Ferse, vorne Direktheit

Viele bezeichnen und verwenden ihn als Laufschuh. Für mich ist das ein reiner Freizeitschuh. Vorne wirkt er direkter, hinten fällt die Dämpfung überragend aus. Auch die Optik überzeugt. Ein stylischer Freizeitschuh, der ebenfalls Schmerzen reduzieren kann!

Das Modell bietet nicht ganz die Qualität der vorigen zwei Laufschuhe, geht es um Dämpfung und Vorantrieb. Dafür sieht dieser für den Alltag besser aus. Dynamischer, wie ich finde.

Auch hier erhältst Du hinten unter der Ferse viel Dämpfung. Das Obermaterial ist sockiger Natur, jedoch natürlich deutlich dicker.

Ich empfehle diesen Schuh eher den Leichtgewichten unter uns. Wer sich mehr Unterstützung wünscht, wählt eines der beiden vorigen Modelle!

Angebot
Der Adidas-Schuh als Damenangebot
  • Weiches Primeknit Material
  • BOOST Zwischensohle bietet Komfort
  • Moderner Laufschuh
  • Schnürsenkel
  • Optimale Dämpfung