Meine Testsieger unter den Trailschuhen: Die besten Laufschuhe für den Wald!

Seit 5 Jahren teste ich nun Laufschuhe aller Art. Im Wald profitieren wir von besserem Grip, statt mehr Dämpfung. Auch bieten uns die Trailschuhe nochmals andere Charakteristiken als Neutral-Laufschuhe. Auf die Details und meine Testsieger gehen wir in diesem Beitrag ein!

Ich liebe meine Laufeinheiten im Wald. Mir persönlich macht das Laufen im Wald und abseits der Straßen richtig Spaß, alle voran, weil ich hier die saubere Luft und Natur genießen darf.

In diesem Beitrag möchte ich dir verdammt gute Laufschuhe für den Wald, die Natur und generell für das Laufen abseits befestigter Straßen aufzeigen. Wir gehen dabei bewusst auf wasserdichte Modelle, gut dämpfende Optionen und verdammt robuste Laufschuhe ein.


Laufschuhe für Offroad-Läufe. Was ist wichtig ?

Vorweg eine Warnung vor all den Fake-Laufschuhen: Bitte sei vorsichtig bei der Laufschuh-Wahl. Egal, ob Trailschuhe oder normale Laufschuhe, aktuell finden wir zahlreiche Fake-Angebote am Markt, die mit echten und guten Laufschuhen nichts zu tun haben. Links siehst Du so ein Modell, das als smarter Laufschuh bezeichnet wird. Dieser Schuh ist ein Witz, die Dämpfung mangelhaft und nicht mal für die Freizeit zu empfehlen. Beim Laufen und der Flugbewegung, die bei jedem Schritt entsteht, sorgt so eine Dämpfung für stark erhöhte Verletzungsgefahr und Fehlbelastungen. Auch die Fersenkappe und das Obermaterial haben mit guten Laufschuhen nichts zu tun. Auf die Qualitäten guter Modelle gehe ich gleich an. Vorweg aber die Warnung an dich. Bitte fall nicht auf solche Fake-Angebote rein.

Waldlaufschuhe sollten ihren Fokus immer auf den Grip, statt auf die Dämpfung legen. Abseits der Straße profitieren wir von mehr Stabilität und Griffigkeit, da die Wege unebener sind, dafür aber meist nicht so hart ausfallen wie der Asphalt.

Trailschuhe erfüllen genau dieses Kriterium. Heute gibt es zudem tolle Optionen, die eben auch mit Dämpfung ausgestattet werden. Das folgende Bild zeigt ein Modell, das alle wichtigen Faktoren eines guten Trailschuhs vereint!

Über den hier sprechen wir gleich noch mehr, doch achte auf das genoppte Profil. Salomon verbaut zudem ein Schnellschnürsystem und setzt den Fokus auf Robustheit bei gleichzeitig leichtem Gewicht. Die Fersenkappe ist stabil und fest, nach innen aber weich gepolstert. Das Obermaterial zudem Hightech pur und in wasserdicht verfügbar. Die Dämpfung ist bei diesem Modell direkter, da gibt es noch weichere Versionen, dafür hast Du hier die Griffigkeit, die bei Trailschuhen den wichtigsten Faktor ausmacht!

In Neutral-Laufschuhen durch den Wald und abseits der Straßen. Geht das ?

Die Sohle ist einfach nicht dasselbe. Auf der Straße funktioniert sie super. Im Wald gehts auch aber der Haupteinsatzbereich ist eben ein anderer. Einige Worte zu den Straßenlaufen und wenn du diese im Wald nutzen möchtest.

Du kannst alles nutzen. Du kannst auch die billigen Fake-Laufschuhe kaufen. Ich meine genug Menschen tun dies und bewerten die Schuhe sogar als gut.

Ich als Tester möchte dir dennoch empfehlen im Wald eher die Trailschuhe zu nutzen. Ich werde dir in meiner Liste auch ein Straßenlaufschuh vorstellen, dabei aber erklären, wieso ich dies mache. Du wirst sehen, dass er eine Ausnahme darstellt und mit das Beste ist, was der Markt in diesem Segment zu bieten hat.

Fakt ist: Im Wald und generell abseits der Straße läufst Du auf Untergründen, auf denen die profilierte Sohlen den besten Halt geben werden. Das Laufgefühl ist dadurch überragend und das ganze fühlt sich dann auch viel natürlicher an!

Meine Laufschuh-Empfehlungen für den Wald

Vorne rechts ein Modell von Hoka, das extrem griffig war. Inmitten all der Neutrallaufschuhe war’s erfrischend, in der Liste erwarten dich dennoch andere Modelle. Ich erkläre wieso.

Lass uns mit einem Allrounder starten, der dir die beste Preisleistung bieten wird.

Salomon trumpft auf. Leicht, schnell, griffig!

Robuste Aufbereitung. Wir hatten das Modell bereits gesehen. Hier einige Worte zu dem Paar.

Was ich an diesen Schuhe liebe, ist das Gesamtpaket. Sie sind leicht, flexibel, extrem griffig und in wasserdicht verfügbar.

Besonders im Wald funktioniert die Sohle richtig gut. Das Laufgefühl ist überragend und die Ferse, wie auch die Zehenbox sind verstärkt und dadurch robuster gestaltet.

Die Füße bekommen hier also nicht nur Schutz, sondern auch Stabilität, Griffigkeit und ein Stück weit auch die Dämpfung, die entlasten wird.

Größter Vorteil: Die Langlebigkeit, der Preis. Beide machen den Schuh zu einer 10/10 in Sachen Preisleistung!

Zudem die Vielseitigkeit: Das Modell ist robuster als die folgende Empfehlung und deshalb auch als Wanderschuh gut zu gebrauchen!

Auch in wasserdicht eine Top-Option. Dabei nicht einmal wirklich schwerer! Am linken Schuh siehst Du das Profil. Es bietet immensen Halt beim Auftritt, besonders auf weicherem Untergrund einfach überragend. (Und hilfreich!)

Ich hinterlasse dir im Folgenden zwei Bestseller des Modells. Prüfe weitere Kunden-Erfahrungen und die Preise deiner Größe.

Der Salomon-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Die Ikone für Speed und Grip
  • Die vierte Generation unseres legendären SPEEDCROSS-Stollenprofils gleicht einem gefräßigen Monster, das sich noch besser durch weichen und technischen Trailuntergrund beißt
  • Durch die präzise Kombination von SensiFit, Quicklace, einem Performance-Leisten und EndoFit bildest du mit dem Trail eine Einheit
  • Ausreichend Schutz für technisches Trailrunning
  • Farben: Black, Goji Berry, Red Orange; Herrenschuhe; DE (EUR) Größe: 44
Angebot
Der Salomon-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Aggressiver Grip: Die vierte Generation unseres legendären SPEEDCROSS-Stollenprofils gleicht einem gefräßigen Monster, das sich noch besser durch weichen und technischen Trailuntergrund beißt.
  • Präziser Fußhalt: Durch die präzise Kombination von SensiFit, Quicklace, einem Performance-Leisten und EndoFit bildest du mit dem Trail eine Einheit.
  • Leichtgewichtiger Schutz: Ausreichend Schutz für technisches Trailrunning.
  • Wetterfester Komfort: Technisches Material trifft auf technisches Terrain – in einem wetterfesten GORE-TEX Schuh, der zu jeder Jahreszeit für Atmungsaktivität und Schutz sorgt.

Wieder Salomon, diesmal noch dynamischer

Die Fersenkappe ist überragend, sowohl nach innen wie nach außen hin. Der Schuh bietet auch wieder festen Grip dank stark profilierter Außensohle. Das Modell ist allerdings dynamischer, schlanker. Ein richtig starker Trailschuh für den Wald, der eher den leichteren Personen weiterhelfen wird.

Hauptunterschied zum vorigen Modell ist die Schlankheit dieses Schuhs. Beide bieten überragende Preisleistung. Diesen hier empfehle ich aber in erster Linie den Leichtgewichten unter uns!

Die größten Vorteile im Wald und abseits der Straße: Verlässlichkeit! Grip, Dämpfung, Ferse, Obermaterial – allesamt top!

Der Salomon-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Alphacross blast Black/White/Black
  • Größe: 46 2/3
Der Salomon-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Alphacross blast W India Ink/White/Black
  • Größe: 44

Ein Straßenlaufschuh für den Wald!

Eigentlich ein Top-Laufschuh für die Straße. Das nächste Bild macht deutlich, wieso ich ihn auch im Wald nutzen und wieso er dir dort helfen kann.

Allen voran ist bei diesem Modell ein Faktor anzusprechen: Vielseitigkeit!

Dieser Schuh wird heute immer häufiger in der Freizeit und im Alltag genutzt. Neben dem Laufen, verwenden ihn heute also viele Menschen als Alltagsschuhwerk und ich kann verstehen, wieso.

Die Stärken des Modells: Es bietet Dämpfung, eine felsenfeste Fersenkappe und zusätzliche Stabilität in der Sohle. Das folgende Bild macht diesen Mechanismus deutlich.

Die karamellfarbene Mittelfußbrücke im linken Schuh sorgt dafür, dass die Füße in eine aufrechte Abrollbewegung geleitet werden. Auch im Wald kann diese Stabilität und der Grip der dicken Außensohle helfen.

Natürlich ist dieses Paar nicht so griffig wie die vorigen zwei Trailschuhe. Allerdings bekommst Du hier einen Allrounder, den Du eben nicht nur in der Natur, sondern auch auf der Straße, dem Asphalt nutzen kannst.

Wer also einen vielseitigen Schuh für quasi alles sucht, der sollte sich dieses Modell ansehen. Egal, ob Laufen, Gehen, Stehen, Alltag, Sport, Fitnessstudio oder eben Wald. Das Asics-Modell wird überall helfen und stellt somit eine Top All-in-One Option dar!

Angebot
Der Asics-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Atmungsaktives Mesh Obermaterial
  • Flexible Sohle für ein natürliches Laufgefühl
  • Hohe Stabilität