Meine Testsieger: Die richtigen Laufschuhe für Menschen mit Supination!

Über 100 Tests in den letzten Jahren. In diesem Beitrag zeige ich dir Top-Modelle für die Supination / Unterpronation.

Auf meinem Blog geht es hauptsächlich um die Fußgesundheit und wie wir diese mit Hilfe geeigneter Übungen und guter Schuhe unterstützen können.

Die Supination stellt dabei eine relativ seltene Fuß-Fehlstellung dar, die jedoch besonders beim Laufen beachtet werden muss. Das folgende Bild macht deutlich, wieso die richtigen Laufschuhe hier essentiell sind.

Die Laufbewegung hat einen entscheidenden Unterschied zur Gehbewegung: Die Flugphase. Hierdurch erhöhen sich die Aufprallkräfte immens! Besonders bei Fehlstellungen sind daher die richtigen, gut entlastenden Laufschuhe Pflicht!

Die Supination und der passende Laufschuh

Was macht einen guten Laufschuh aus ? Und welche Modelle solltest Du auf keinen Fall nutzen ? Das sind die zwei wichtigsten Fragen und beide möchte ich in aller Kürze abhandeln, bevor ich dir meine Testsieger aufzeige.

Im Folgenden zeige ich dir ein weiteres Bild, das einiges klarer machen wird.

Ein Top-Laufschuh, der seit Jahren überzeugt. Achte auf Folgendes: Die Dämpfung ist in mehreren Schichten aufgebaut und unten von einer externen Außensohle abgerundet. Dadurch hält der Schuh deutlich länger als billige Modelle, die oftmals nicht einmal Außensohlen besitzen, sondern nur die Dämpfung nutzen und mit dieser bereits auf dem Untergrund auftreten. Als nächstes schau dir das Obermaterial an. Dieses ist zweilagig und bietet den Füßen Flexibilität bei gleichzeitig festem Sitz am Fußrücken. Auf Wunsch gibt es den Schuh sogar mit wasserdichter Membran. All das sind Faktoren, um den Füßen Atmungsaktivität zu gewährleisten. Zuletzt die Fersenkappe: Viele Anfänger unterschätzen diese total. Sie MUSS fest sein, bereits hier reduziert sich die VErletzungsgefahr enorm, bekommst Du Stabilität seitens der Laufschuhe. Nach innen hin ist diese aber weich gepolstert, sodass die Achillessehne entlastet, der Fuß aber stabilisiert wird. Das sind nur einige der Aspekte guter Laufschuhe und gleichzeitig der Grund, wieso Freizeitschuhe nahezu nie als Laufschuhe taugen. Alleine der Fersenbereich ist oftmals viel zu lasch.

Anhand des Bildes wollte ich dir in aller Kürze aufzeigen, was gute Laufschuhe für Qualitäten mitbringen. Je nach Modell werden sich dann Dämpfungen und Strukturen unterscheiden, die Grundtendenzen sind aber immer vorhanden: Feste Fersenbereiche, Dämpfung, hochwertiges Obermaterial.

Im Folgenden nun ein Negativ-Beispiel. Etwas, wovor ich all meine Leser warne.

Vorsicht vor all den Fake-Laufschuhen, die aktuell angeboten werden: Ganz links siehst Du ein Modell, das als smarter Laufschuh bezeichnet wird. Smart ist da nur der Anbieter, der seinen Titel optimiert hat. Der Schuh an sich ist ein Witz und beim Laufen überhaupt nicht zu gebrauchen. Die Dämpfung ist nicht einmal in der Freizeit zu empfehlen, die Ferse zu weich und das Obermaterial minderwertig. All diese Fake-Laufschuhe überschwemmen aktuell den Markt und werden zuhauf verkauft, weil sie günstiger sind als die guten Modelle. Bitte pass auf, hier hast du nicht nur billige Fake-Laufschuhe am Fuß, sondern steigerst damit automatisch deine Verletzungsgefahr. Mir ist das ein sehr wichtiges Anliegen, deshalb warne ich meine Leser in jedem Beitrag vor diesen Angeboten. Billig produzierte No-Name-Laufschuhe, die nicht mal welche sind, können einfach nicht mit den guten Modelen großer Hersteller konkurrieren, die ihre Ausgaben teilweise seit über 25 Jahren optimieren! Im Folgenden nun meine erste Empfehlung: Ein solcher Laufschuh, der seit über 20 Jahren am Markt ist und Menschen mit Supination gut helfen wird.

Meine Nummer 1 für Supinierer

Mein Favorit unter den Allroundern. Egal, ob Asphalt, Laufband, lange Läufe, kurze, schnelle Distanzen – Mit dem ist alles möglich. Dabei hast Du hier ordentliche Dämpfung, hinten eine felsenfeste Fersenkappe, die weich gepolstert ist und ein Obermaterial, das den Füßen all die Freiheit und doch den festen Sitz gibt, den diese benötigen. Das Ganze gibt es dann sogar in extra-breiter Ausgabe. Der mit Abstand beste Allrounder seit Jahren!

Ich liebe dieses Modell! Du kannst ihn wirklich überall nutzen und sogar als Freizeitschuhe verwenden, wenn Du das willst.

Der entscheidende Punkt: Trotz seiner Dämpfung hast Du hier keinen allzu hohen Stand. Dadurch ist der Schuh auch in der Freizeit, auf der Arbeit und generell im Alltag eine Top-Option mit Dämpfung.

Der Supination hilft vor allem die Dämpfung und die Flexibilität, die der Schuh mitbringt. Statt zu bevormunden, federt er die Aufprallkräfte ab, gibt den Füßen aber die Entfaltungsmöglichkeiten, die diese benötigen.

Meine alte Ausgabe. Über 2000 Kilometer hat der Schuh gehalten. Unglaublich! Gute Laufschuhe sollten die 1000KM erreichen, das zählt als Maximum. Das Ding hier war selbst nach 2000KM noch Einsatzfähig. So geht Sparen dann eben auch. Mit diesem Modell hast Du lange was Gutes an den Füßen, da brauchst Du dir lange keine neuen Gedanken machen und kannst so Geld und Nerven sparen.

Ich hinterlasse dir im Folgenden zwei Bestseller des Modells. Prüfe weitere Kunden-Erfahrungen und die Preise deiner Größe.

Angebot
Der Brooks-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Laufschuhe
  • Mesh-Obermaterial
  • weiche und ausgewogene Dämpfung
Angebot
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Weiche Dämpfung
  • Weiche Übergänge
  • Verbesserte Passform

Meine Nummer 2 für Supinierer

Ebenfalls top am Fuß. Weiche Dämpfung, feste Ferse, Gel-Elemente in der Dämpfung entlasten die Füße auf der Außenseite. So kannst Du auch mit Unterpronation gut abrollen und die nötige Stabilität erhalten.

Ein Asics-Laufschuh, der ähnliche Qualitäten aufweist wie der Vorgänger von Brooks.

Dieses Modell empfehle ich gerne schweren Personen und Anfängern, da die Schuhe etwas mehr Stabilität mitbringen. Das nächste Bild zeigt, wie der Schuhe diese erreicht.

Der linke Fuß zeigt die Aussparung in der Außensohle. Im Mittelfußbereich hat der Schuh auf der Innenseite eine Hartplastikschicht, statt weicher Dämpfung bekommen. So werden die Füße stabilisiert, wobei die Außenseite dennoch Flexibilität bekommt. Dies wird Menschen mit Supination gut helfen können, ohne dass die Füße stocksteif abrollen. Eine Super-Option!

Auch dieses Modell wird auf allen Untergründen gut funktionieren. Egal, ob Asphalt, Laufband und Fitnessstudio oder sogar als Alltagsschuh auf der Arbeit.

Diese Allrounder-Qualität war mir bei beiden Empfehlungen sehr wichtig. Du wirst von beiden Schuhen lange was von haben, somit langfristig Geld sparen, und bekommst hier genau die Unterstützung, die Du beim Auftreten und Abrollen benötigst!

Auch hier empfehle ich den Preis-Check deiner Größe.

Angebot
Der Asics-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Spezielles Mesh-Obermaterial
  • Asics Lite Gummi-Aussensohle
  • TRUSSTIC-Technologie
  • GEL-Technologie
  • FLYTEFOAM Propel-Technologie